Unsere Sponsoren

Wir wollen an dieser Stelle all unseren Sponsoren und Unterstützern danken.
 

Zuerst einen besonderen Dank an die Firmen Softwerk und Esirion für ihre schon lang anhaltende tolle Unterstützung für unser Intranet und unsere Homepage.
 

Einen Dank an alle Spender!

 

Firma Datev eG spendete 7.500€ zur Realisierungen eines schnellen Internet-Zugangs für die Martin-Segitz-Schule (siehe Nachrichten 2018/2019).

Die Firma UVEX spendete dutzende von Brillen, speziellen Handschuhen und Helmen für den Einsatz in der Schweißwerkstatt und der Kfz-Werkstatt im Wert von ca. 3.300 Euro (siehe Nachrichten 2018/2019).

Die Adam Opel AG und regionale Opel Händler spendeten einen Astra Sports Tourer im Wert von ca. 36000 Euro (siehe Nachrichten 2012/2013).

Die Firma Fröling, Heizkessel- u. Behälterbau Gmbh, Grieskirchen, spendete einen hochwertigen Festbrennstoffkessels im Wert von ca. 4.000,-- Euro (siehe Nachrichten 2009/2010).

Die Firma "Leoni AG" (www.leoni.com) spendete zahlreiche Anschauungsmaterialien für den Ausbildungsinhalt "lokale Netzwerke". Moderne Kategorie 7 Kupferverkabelungen und hochwertig vorkonfektionierte Glasfaserverbindungen helfen nun als Anschauungs- und Testobjekte.

Der Verein der Freunde der Berufsschule III spendete Möbel für den Aufenthaltsraum der Schüler, eine Tischtennisplatte und einen Kicker.

Die Firma BMW AG spendete ein Kraftfahrzeug der Marke BMW X5 (Vorserie) (Neuwert ca. 60.000 Euro) (siehe Nachrichten 2006/2007).

Der Verein der Freunde der Berufsschule III spendete 24 TFT-Bildschirme und eine Komponente zum EIB-System (Wert ca. 5.600 Euro).

Die IG-Metall spendete der Schule eine Bronzebüste des Namensgebers Martin Segitz (siehe Nachrichten 2005/2006).

Die Firma AUDI-AG übergab ein Kraftfahrzeug der Marke Audi A 4 als Teilspende (siehe Nachrichten 2005/2006).

Die Firma Wolf GmbH in Mainburg spendete einen Gas-Spezialheizkessel und eine Gasbrennwerttherme (siehe Nachrichten 2005/2006).

Der Verein der Freunde der Staatlichen Berufsschule III spendete Sitzgruppen für den Aufenthaltsraum der Schüler und eine Kamera und ein Notebook ( Wert ca. 4.000 Euro).

Der Verein der Freunde der Staatlichen Berufsschule III spendete Bänke für den Schulhof sowie Tische und Stühle für den Aufenthaltsraum (Wert ca. 3.000 Euro).

Die Firma Artem spendete Komponenten für Funknetze (WLAN) im Wert von über 8000 Euro (siehe Nachrichten 2004/2005).

Der Verein der Freunde der Staatlichen Berufsschule III spendete 15 Schnittsysteme für die Tonbearbeitung (Wert ca. 7.500 Euro).