Übersicht


Fehlzeiten über WebUntis verwalten

Bitte hierbei darauf achten, dass unsere Schule ausgewählt wurde (z. B. sicher zu erreichen über b3-f.de/webuntis)

Fehlzeiten können von Auszubildenden direkt im Stundenplanprogramm WebUntis eingetragen werden und Arbeitsunfähigkeitsbescheinigungen können direkt an die Klassenleiter geschickt werden.

Zur Kontrolle der Absenzen ist für die Betriebe die Möglichkeit der Selbstregistrierung in WebUntis vorgesehen. Derzeit ist dies für die meisten Betriebe noch nicht möglich, da die Schule weiterhin auf den Rücklauf vieler Ausbildungs-E-Mail-Adressen wartet. Die entsprechenden Rahmenbedingungen finden Sie in der unten stehenden Anleitung.
Betriebe aus dem Fachbereich IT, die eine geeignete E-Mail-Adresse angegeben haben, können sich bereits registrieren.


nach oben

Leben und Lernen an der Martin-Segitz-Schule


nach oben

MS Teams


nach oben